Nachrichten zum Thema Ortsverein

SPD Sommerfest 2014
SPD Sommerfest 2014

SPD Gorxheimertal: Jenifer Carolina Mesa Canales neues SPD Mitglied

 

Der Ortsverein Gorxheimertal der Sozialdemokraten hatte dieser Tage zu seinem traditionellen Sommerfest geladen und sehr viele Bürger, Freunde, Genossinnen und Genossen hatten den Weg zur sehr schönen Anlage des Tennisclubs Gorxheimertal gefunden. Nach einem freundlichen Sektempfang waren Ruck zuck alle Plätze restlos besetzt und der erste Vorsitzende Horst Wetzel eröffnete die Veranstaltung. Er begrüßte alle Gäste und Mitglieder sowie die Landtagsabgeordnete Karin Hartmann. Einen besonderen Dank erstatte er dem ersten Vorsitzenden des TCG Frank Neureuter und seinem Vorstandskollegen Thomas Winkler für die Überlassung des Veranstaltungsortes. Neureuter nutzte die Gelegenheit den Besuchern einen Einblick in die Historie des Tennisvereins und die positive Gesamtentwicklung des Verein zu geben. Einen besonderen Willkommensgruß entbot Wetzel den Sozialdemokraten aus dem Weschnitztal.

 

Höhepunkt des Sommerfestes war der Neueintritt von Jennifer Carolina Mesa Canales in die Sozialdemokratische Partei Deutschland. Landtagsabgeordnete Karin Hartmann freute sich, dass sich mit Jenifer eine junge tatkräftige Frau für das Gemeinwesen einbringen möchte. Zusammen mit dem ersten Vorsitzenden überreichten sie der neuen Genossin das Mitgliedsbuch. Wetzel bedankte sich für die Entscheidung von Jenifer Carolina Mesa Canales und meinte „es ist wichtig, sich politisch zu engagieren, sich einzumischen und mit anderen für eine bessere Zukunft zu kämpfen“,. Die junge, fünfsprachige Welthandelskorrespondentin bedankte sich für die Willkommensgrüße. Zusammen mit ihren Eltern fühlte sie sich auf Anhieb im Kreise der Talemer SPD Wohl.

 

Für die kulinarischen Köstlichkeiten hatte das bewährte Orgateam gesorgt. So blieb noch ausreichend Zeit über die politischen Themen wie Mindestlohn, Rente mit 63, Strom muss bezahlbar bleiben, das Ende der Kopfpauschale, Kommunen entlasten, Verkehrssituation Gorxheimertal, wie können wir den Vereinen und Organisationen im Tal helfen und vieles mehr zu diskutieren. rs

WebSozis

05.02.2023 15:53 Dirk Wiese zu Fluchtgeschehen/Migrationsgipfel
Was an Unterstützung möglich ist, machen wir auch möglich Die aktuelle Lage ist für Städte und Gemeinden aufgrund des Krieges in der Ukraine und dem generellen Fluchtgeschehen zweifelsohne herausfordernd, sagt Dirk Wiese. Er nimmt aber auch die Union in die Pflicht. „Die aktuelle Lage ist für die Städte und Gemeinden aufgrund des Krieges in der… Dirk Wiese zu Fluchtgeschehen/Migrationsgipfel weiterlesen

29.01.2023 17:45 MEHR WOHNGELD FÜR MEHR MENSCHEN
Kann ich mir meine Wohnung auch in Zukunft noch leisten? Diese Frage stellen sich Viele angesichts der gestiegenen Gas- und Strompreise. Damit die Miete und die Energiekosten kein Konto ins Minus bringen, gibt es jetzt das Wohngeld Plus. Wir haben das Wohngeld im Schnitt verdoppelt und die Zahl der Anspruchsberechtigten mehr als verdreifacht. Damit Wohnen für alle bezahlbar… MEHR WOHNGELD FÜR MEHR MENSCHEN weiterlesen

29.01.2023 17:44 SOZIALDEMOKRATISCHE ANTWORTEN AUF EINE WELT IM UMBRUCH
Die Kommission Internationale Politik des Parteivorstandes hat mit einer Neuausrichtung sozialdemokratischer internationaler Politik Antworten auf eine Welt im Umbruch formuliert. Wir dokumentieren das Ergebnispapier. Kommission Internationale Politik: „Sozialdemokratische Antworten auf eine Welt im Umbruch“

26.01.2023 17:46 Bernhard Daldrup zum Programm klimafreundlicher Neubau
Bernhard Daldrup, bau- und wohnungspolitischer Sprecher: Zwei neue Förderprogramme zur Unterstützung des Wohnungsneubaus gehen in Kürze an den Start. Ab März beginnt das Förderprogramm für klimafreundlichen Neubau (KFN). Ab Juni 2023 erfolgt eine bessere und zielgerichtete Neubauförderung für Familien. „Zusammen bilden die Maßnahmen einen starken Impuls für Eigentumsförderung und Klimaschutz. Beides hat für uns einen… Bernhard Daldrup zum Programm klimafreundlicher Neubau weiterlesen

17.01.2023 19:37 Rita Hagl-Kehl zum Verbot von Kindermarketing
Rita Hagl-Kehl, stellvertretende ernährungspolitische Sprecherin: Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt den längst überfälligen Vorstoß zwei großer Discounter, ungesunde Lebensmittel nicht länger gezielt an Kinder zu bewerben. Die beiden Discounter machen es vor, nun muss die gesamte Lebensmittelbranche nachziehen. Das Bundesernährungsministerium muss schnellstmöglich eine gesetzliche Regulierung von Kindermarketing vorgeben. „Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich dafür ein, dass die Vereinbarung… Rita Hagl-Kehl zum Verbot von Kindermarketing weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de