25.09.2019 in Allgemein

Eintrag in das "Goldene Buch" der Gemeinde

 
2019 "Eintrag in das goldene Buch"

Im Rahmen des Herbstfestes 2019 beim SPD Ortsverein Gorxheimertal trug sich die

Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz

 

Christine Lambrecht

 

in das goldene Buch der Gemeinde ein.

 

von links, Gemeindevertreter Rüdiger Henn, 2. Ortsvorsitzender Dr. Matthias Aulenbacher, Christine Lambrecht, Robert Stanyak

23.09.2019 in Ortsvereine

Hoher Besuch

 
Herbstfest 2019 Gäste

Der Ortsverein konnte bei seinem Herbstfest am 15. September 2019 folgende

Gäste auf dem Gelände des Tennisclub Gorxheimertal begrüßen:

 

1. Christine Lambrecht

Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz

2. Karin Hartmann

Mitglied des hessischen Landtags

3. Karsten Krug

1. Beigeordneter Kreis Bergstraße

 

von links nach rechts: Robert Stanyak, Karin Hartmann, Dr. Matthias Aulenbacher, Karsten Krug, Christine Lambrecht, Helmut Schmitt

 

 

23.09.2019 in Ortsvereine

Kurt Lammer 50 Jahre SPD Mitglied

 

Zum 50-jährigen Jubiläum als Mitglied der SPD Gorxheimertal erhielt Kurt Lammer Gratulation von höchster Stelle. Beim Herbstfest gratulierten Bundesjustizministerin Christine Lambrecht, Landtagsabgeordnete Karin Hartmann sowie Kreisbeigeordneter Karsten Krug dem ehemaligen Vorsitzenden der Gemeindevertretung Gorxheimertal zu fünf Jahrzehnten des Engangements für die Sozialdemokratie.

Robert Stanyak und Hartmann gingen auf die vielen Stationen ein, die Lammer als Volksvertreter der Gemeinde absolviert hatte. Von 1957 bis zum Jahr 1994 gehörte er in unterschiedlichen Funktionen der Gemeindevertretung an."Sie haben unsere Partei in all den Jahren durch Höhen und Tiefen begleitet"dankte Hartmann Lammer für sein Wirken. Stanyak erinnerte an die vielen Meilensteine in der Entwicklung der Gemeinde, die Lammer verantwortungsvoll begleitet hatte. Der Bau des Bürgerhauses die Zusammenführung der Ortsteile zur heutigen Gemeinde Gorxheimertal nannte er als Beispiele.

20.05.2019 in Allgemein

Europawahl

 

Nie wieder Krieg in Europa

05.01.2019 in Allgemein

SPD - aktiv

 

Auch 2019 wird sich die SPD Gorxheimertal aktiv um die Weiterentwicklung unserer Gemeinde kümmern.

WebSozis

29.05.2020 16:37 Schluss mit Werbung für Zigaretten: Gesundheitsschutz muss Vorrang vor Wirtschaftsinteressen haben
Am Freitag wurde im Bundestag in 1. Lesung ein umfassendes Verbot der Tabakaußenwerbung debattiert. Für den SPD-Fraktionsvizen Matthias Miersch gilt: Gesundheitsschutz vor Wirtschaftsinteressen! „Werbung für Zigaretten gehört bald der Vergangenheit an – das ist gut und richtig so. Ich bin froh, dass wir endlich ein umfassendes Verbot der Tabakaußenwerbung in den Bundestag einbringen. Dafür hat

25.05.2020 10:19 Keine Toleranz für Ausbeutung
Interview mit Rolf Mützenich für RND SPD-Fraktionsvorsitzender Rolf Mützenich fordert im Interview mit dem RND, Missbrauch von Leih- und Werkverträgen überall zu verbieten. Es dürfe keine Toleranz für Ausbeutung geben. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

22.05.2020 06:10 Kommunaler Solidarpakt
Das öffentliche Leben findet dort statt, wo man zu Hause ist: in den Städten und Gemeinden. Mit guten Schulen und Kitas. Im Sportverein, dem Schwimmbad, der Bibliothek. Mit einem guten Angebot von Bussen und Bahnen – und von sozialen Einrichtungen. Die meisten öffentlichen Investitionen kommen aus den Kommunen. Wenn sie ausbleiben, sinkt ein Stück weit

19.05.2020 20:11 Katja Mast zu Mindestlohn Pflege / Grundrente
Leistungsträger sind nicht immer die mit Anzug und Krawatte, sondern die im Kittel Gerade die Corona-Krise macht deutlich, wie unverzichtbar der Mindestlohn ist – und warum der Tariflohn in der Pflege so wichtig ist. Katja Mast erklärt. „Corona macht deutlich: Leistungsträger sind nicht immer die mit Anzug und Krawatte, sondern die im Kittel. Wenn der

19.05.2020 20:10 Thomas Hitschler und Uli Grötsch zu Karlsruher Urteil zum BND-Gesetz
Das Parlament muss die Praxis des BND zügig auf verfassungskonforme Grundlage stellen. Die Kontrolle seiner Arbeit soll dabei weiter ausgebaut werden, fordern Uli Grötsch und Thomas Hitschler.  „Der Bundesnachrichtendienst braucht klare Regeln für seine Aufklärungstätigkeit im Ausland, wie das heutige Urteil des Bundesverfassungsgerichts eindringlich deutlich macht. Die Entscheidung der Karlsruher Richter stellt einen klaren Auftrag an

Ein Service von info.websozis.de

Wetter-Online